Profil des Stammes
Jappen (JAP) Welt 14

Stammesgründung
26.06.2007 Welt 14
Stammesauflösung 2008
08.09.2007 Welt 16
Stammesauflösung November 2007

Stammesgründer
Tilmann1982 ausgeschieden auf K13
SternchenX82X ausgeschieden auf K34
*Mäuschen*

Stammesführung
Mourinho4ever

Innenminister
Blackspike

Diplomat
NO FUN NO RISk

Info - Text
Hallo Interessierte für den Stamm der Jappen.
Schön das ihr hier her gefunden habt. Wir selber sind ein Stamm, der in der Regel friedlich agiert. Solange uns keiner Angreift, werden wir auch die jenigen nicht angreifen. Gefarmt wird nur bei Spielern, die uns frech kommen oder ebend Dörfer, die verlassen sind. So auch beim Adeln von Dörfern. Auch wir selbst unterstützen uns, soweit es geht, gegenseitig. Aber des Wachstum willens werden wir auch angreifen, wenn Leute inaktiv sind, keinen Stamm haben, oder einem Stamm angehören, der kein Kontakt und kein BND mit uns hat. Eingeladen werden nur Mitglieder, die sich in der Nähe befinden, oder die Mitglieder in der Nähe bewerben können um nicht hinterher alleine gegen Feinde herhalten müssen. Bitte beachtet auch unsere Regeln...

Regeln
  1. Aktive Mitarbeit und Interesse am Spiel und im Forum!
  2. Um unserem Stamm beizutreten muß mindestens Punktedurchscnitt vorhanden sein. Unter Durchschnitt wird im Forum beraten, ob eine Übernahme erfolgt...
  3. Bei Inaktivität von mehr als einer Woche, ohne jegliche Begründung im Forum oder per Nachricht, wird das Mitglied aus dem Stamm entlassen! (Wiedereintritt durch Erklärungen nicht ausgeschlossen)
  4. Verbündete dürfen nicht angegriffen werden. Nur wenn angegriffen wurde ist dies gestattet, von dem betreffenden Mitspieler des Stammes. Späher auszuschicken bedeutet auch schon Angriffe...
  5. Unterstützung, wenn im Forum oder bei Rundschreiben erbittet wurde, muß Gewehrleistet bleiben, wenn es bei den Mitspielern möglich ist.
  6. keine Eigenmächtigkeiten, bei Krieg mit anderen Mitspielern in großen Stämmen, dann bitte vorher um Erlaubnis fragen oder im Forum reinschreiben, sonst kann der Stamm nicht die Folgen tragen...

Mitgliederlimit
50